Praxiserfahrungen

Posted on October 16, 2012

0


»…Das Vorstellungsgespräch verläuft mittelerfolgreich. Ob er Praxis habe, wird er natürlich gefragt. “Nein”, muss er da sagen, und er kennt es ja schon, diese “Kaffemühle”, wie er es nennt, will er Praxis sammeln, heißt es: “Ja, haben Sie denn schon etwas Praxis?”, und er sagt Nein, und dann sagt das Gegenüber, dass es ihm leid tue und er nichts für ihn machen könne und immer so weiter, das Leben als eine “glatte, grifflose Wand”…«

[Weidermann, Volker: Max Frisch. Sein Leben, seine Bücher. Köln: Verlag Kiepenheuer & Witsch, 2010]

Posted in: Alltagszeugs