Frühling

Posted on April 25, 2013

0


Es kam so über mich. Entschuldigt.

Frühling
Wenn die Wolkendecke aufbricht und der Himmel grenzenlos scheint
Wenn die letzten Watteberge am Horizont wie ein weiches Bett wirken,
In das man sich fallen lassen und träumen möchte

Frühling
Wenn die Vögel wieder singen
Ein Kanon in tausend Stimmen

Frühling
Wenn die Kleider leichter werden
Und man durch die Straßen tanzen möchte
Dem eigenen Schatten nachjagend
Wie einem guten Freund in Kinderzeit

Frühling
Wenn die Dunkelheit des Winters zerrinnt mit dem letzten Schnee
Und im frischen Gras die ersten Blumen aufblühen
Wie ein Lächeln